Chiptuning seit über 20 Jahren
Garantiert mehr Leistung

Chiptuning für Ihren Toyota: So funktioniert die Leistungssteigerung

Toyota ist nicht nur ein weiteres Unternehmen neben Subaru, Honda, Nissan und Co., sondern zugleich auch eine der wertvollsten Automarken der Welt, die sich auf Platz 2 der internationalen Rangliste wiederfindet (Stand 2018). Vom futuristisch anmutenden Kleinwagen bis hin zum Transporter von Toyota ist Chiptuning für fast alle Modelle mit Turbodiesel möglich. Hier erfahren Sie alles, was Sie zum Chiptuning für Ihren Toyota wissen müssen.
EINFACHE SELBSTMONTAGE
(PLUG & DRIVE)
KOSTENLOSER VERSAND
NACH DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH
QUALITÄT & TECHNIK
MADE IN AUSTRIA SEIT 1997

Die beliebtesten Modelle von Toyota:

Toyota-Chiptuning: Eine Kombi, die passt

Als Chiptuning wird elektronisches Motortuning mit Hilfe eines Zusatzsteuergerätes bezeichnet. Dieser sogenannte Tuningchip wird in die Direktkommunikationsabläufe im Motorraum integriert. So ist eine bedarfsorientierte Leistungssteigerung möglich, die sich an den Kapazitäten des Motors orientiert. So wird Toyota-Fahrern der Traum eines agileren Fahrverhaltens ihres Fahrzeuges erfüllt und das ganz ohne, dass der Kauf eines Neuwagens ansteht.

Überhaupt erst machbar ist Chiptuning deshalb, weil auch die modernen Motoren von Toyota elektronisch funktionieren und zudem nicht ihre volle Wirkungskraft entfalten. Die Leistungsreserven erfüllen dabei drei verschiedene Funktionen: Erstens handelt es sich um eine Sicherheitsmaßnahme, um einem Motorschaden vorzubeugen. Zweitens muss Toyota internationalen und nationalen Kraftfahrzeuggesetzen und Versicherungsbestimmungen Folge leisten.

Und drittens handelt es sich um eine Verkaufsstrategie, durch die Kosten eingespart werden können, denn statt unter die Kühlerhaube jedes Fahrzeugs mit mehr PS oder NM einen anderen Motorblock bringen zu müssen, kann ein Standardmotor verwendet werden. Angepasst wird in diesem Fall nur die Software.

Während bei einem Zusatzsteuergerät natürlich Sicherheitsreserven und geltende Gesetzgebung nicht außer Acht gelassen werden, werden die Signale der Motorsteuerungssoftware dahingehend optimiert, dass der Motor voll ausgefahren werden kann. Dies wird auch als Kennfeldoptimierung bezeichnet, bei der einzelne Parameter (z.B. Ladedruck) angepasst werden.

Mit unseren Tuningchips erhalten Sie eine 3-in-1-Technologie:

Powerboxen von Küberl Tuning

Mit unseren Tuningchips machen Sie Ihren Toyota zum Sportwagen. Durch Chiptuning erhält Ihr Kleinstwagen genauso einen subjektiven Energieboost wie Ihr leistungsfreudiger Transporter. Das Fahrverhalten wird einfach agiler und dynamischer. Steigungen bringen Sie nicht mehr ins Schwitzen, Serpentinenstraßen versprechen mit einem Mal großen Fahrspaß und Überholmanöver sind viel schneller abgeschlossen.

Doch es bleibt nicht nur bei eigenem Empfinden und subjektivem Ermessen. Die Leistungssteigerung von ca. 25 %, die durch Chiptuning möglich ist, hält auch auf dem Prüfstand stand. Sie setzt sich zusammen aus mehr PS und KW und einem höheren Drehmoment. Das Gesamtpaket sorgt für mehr Beschleunigung und sogar eine Steigerung der Maximalgeschwindigkeit – soweit also die Erklärung dafür, was die Überholvorgänge leichter macht.

Hoher Drehmoment

Entscheidend bei einem Turbodiesel ist übrigens im Normalfall nicht (nur), wie viele Pferdestärken ein Wagen hat, sondern wie hoch das Drehmoment ist. Mit Chiptuning erhöht sich das Drehmoment deutlich. Die Folgen: Anfahrschwächen werden beseitigt und das Ansprechverhalten des Gaspedals scheint sofort besser.

So ersetzt unser Tuningchip das Gaspedaltuning. Und auch Eco-Tuning ist problemlos möglich. Darunter versteht man die Möglichkeit, den Spritverbrauch des PKWs nachhaltig zu senken. Das Zusatzsteuergerät sorgt dafür, dass insbesondere im niedrigen Drehzahlbereich ein höheres Drehmoment vorliegt. So kann schnell geschalten werden und damit Kraftstoff eingespart werden.

Unsere Tuningchips sind also sozusagen 3-in-1. So revolutioniert ein schmales Zusatzsteuergerät das Fahrverhalten Ihres Toyota. Übrigens: Unsere Powerboxen haben es nicht nur in sich, sie sehen auch gut aus und lassen sich nahtlos in den Motorraum einfügen. Dahinter steht ein durchdachtes Konzept. So verfügt die Powerbox über eine Plexiglasabdeckung, unter der LED-Lämpchen leuchten, um Aufschluss über die Einsatzbereitschaft Ihres Tuningchips zu geben.

2 Jahre Produktgarantie
Abgestimmt auf Ihren Motor
Innerhalb der Leistungsreserven

Safety First – Sicherheit beim Chiptuning

Wir schreiben uns schonendes Motortuning auf die Fahne und halten, was wir versprechen. Mit unserem Chiptuning bewegen wir uns innerhalb der Leistungsreserven des Motors. Das ist wichtig, denn wäre das Tuning zu hoch eingestellt, würde der Notlaufmodus anspringen.

So aber können Sie guten Gewissens davon Gebrauch machen, dass Sie den Tuningchip bereits perfekt voreingestellt geliefert bekommen. Sie müssen nichts weiter beachten als die Hinweise für den korrekten Einbau in Ihren Toyota. Um den Rest kümmern wir uns.

Im Vergleich zu anderen Formen des Tunings, insbesondere zum Softwaretuning, hat Chiptuning den entscheidenden Vorteil, dass die Motorsteuerungssoftware weder überschrieben noch modifiziert wird. Sie bleibt also vollkommen unbeeinträchtigt durch das Tuning. Auch die Fehlererkennung bleibt bestehen.

Übrigens müssen sie an Getriebe und Bremsen keine baulichen Veränderungen vornehmen und auch vor übermäßiger Abnützung müssen Sie keine Angst haben, da der Verschleiß weiterhin vor allem von der Fahrweise abhängig ist.

Schließlich ist eine spurlose Rückrüstung jederzeit möglich. Auch das ist von Vorteil, ganz besonders im Falle eines Fahrzeugwechsels. Ganz nebenbei erwähnt können Sie Ihren nächsten Wagen mit unserem Chipupdate ganz einfach ebenfalls mit einem neuen Tuningchip ausstatten.

So geht’s: Einbau & Installation

Schnell, unkompliziert und selbsterklärend ist der Einbau und das hört man schließlich gern. Im Lieferumfang Ihrer Bestellung ist das Zusatzsteuergerät, eine ausführliche Einbauanleitung sowie der entsprechende Kabelbaum für den Anschluss an das Common-Rail-Einspritzsystem enthalten.

Tatsächlich nimmt die Installation nur einige Minuten in Anspruch. Das Plug-in-Verfahren ist sehr übersichtlich. Ein Kabelgewirr droht dabei nicht. Haben Sie die wenigen Verbindungen richtig eingesteckt, zeigt ein Funktionsschnelltest, ob der Tuningchip einsatzbereit ist. Leuchtet das LED-Lämpchen hinter dem Plexiglas grün, kann die Fahrt losgehen.

Das Tuning geschieht automatisch während der Fahrt und wird im Bedarfsfall dazugeschaltet. Das rote Lämpchen für den aktiven Tuningvorgang leuchtet während dieser Zeit auf. Wie bereits erwähnt ist der Ausbau ebenso problemlos möglich wie der Einbau. Unsere Tuningchips sind dementsprechend für den Selbstein- und -ausbau konzipiert und auch für Hobbybastler ohne entsprechende Erfahrung oder spezielles Werkzeug hervorragend geeignet.

DAS SAGEN UNSERE KUNDEN:

100%ige Kundenzufriedenheit und bestmöglicher Service sind unser eigener Anspruch. Machen Sie es unseren zufriedenen Kunden gleich und setzen Sie auf beste Qualität zum fairen Preis.

Toyota: Chiptuning für diese Modelle

Vielfältig wie die Modelle von Toyota ist auch unser Chiptuning. Eine kleine Powerbox hat unter der Motorhaube eines Kleinwagen genauso Platz wie im Motorraum eines Lieferwagens. Wir richten für Sie den Fokus auf einzelne Modelle, um Ihnen einen Einblick zu gewähren, welchen Unterschied Chiptuning machen kann.

Erstes Objekt der Betrachtung ist der Toyota Auris, die Kompaktklasse, die größenmäßig zwischen Yaris und Avensis angesiedelt ist und übrigens auch als Hybrid mit Elektro- und Dieselmotor erhältlich ist. Hier zeigt sich, was Chiptuning kann. Der Auris 1.4 D4D weist serienmäßig 66 KW, 90 PS und 190 NM auf. Mit einem Tuningchip sind es 79 KW, 107 PS und 230 NM und das ist mehr als genug, um die Straßen unsicher machen zu können.

Der Toyota Yaris– das etwas kleinere Modell – wurde speziell für den europäischen und nordamerikanischen Markt entwickelt. Seit 2010 rollt er in der 3. Generation vom Band und steht für dynamisches Fahrverhalten. Der Toyota Yaris II 1.4 D4D ist in etwa vergleichbar mit Auris 1.4, nur das Drehmoment ist mit 205 NM eine Spur höher. Die Steigerung des Drehmoments mit einer Powerbox ist beeindruckend: Mit 245 NM haben Sie die Möglichkeit, wortwörtlich an Fahrt aufzunehmen.

Der Toyota Avensis ist als Limousine oder Kombi erhältlich und ist auch in Sachen Motorleistung in verschiedenen Ausführungen erhältlich, wie der Avensis 2.2 D4D zeigt. Ein Vergleich des Fahrzeug mit der niedrigsten Motorisierung mit der mittelklassigen Motorisierung zeigt, weshalb sich ein Tuningchip bezahlt macht:

Serienmäßig sind 100 KW, 136 PS und 310 NM messbar. Eine Powerbox sorgt für 116 KW, 158 PS und 350 NM. So steckt der Motor das nächstbessere Modell mit 110 KW, 150 PS sowie 310 NM locker in die Tasche. Achten Sie zudem darauf, welche Vorteile Chiptuning auch für andere Modelle wie den Toyota iQ oder den Toyota Rav4 verspricht.

Küberl Tuning: Leidenschaft für Leistung

Dieseltuning mit Küberl Tuning bedeutet, auf Erfahrung zu bauen, auf die man sich wirklich verlassen kann, und von sämtlichen bereits angesprochenen Features Gebrauch machen zu können. Seit 1997 sind wir im Tuninggeschäft und legen großen Wert darauf, für Qualität aus Österreich alle unsere Produkte selbst zu entwickeln und herzustellen. So haben Sie zudem auch die Möglichkeit, von unseren zahlreichen Updates für Software und Hardware zu profitieren.

Für die Bestellung Ihres Toyota-Tuningchips wählen Sie in unserem Konfigurator einfach Ihren Toyota und die entsprechende Motorleistung aus. Der Versand Ihres Zusatzsteuergeräts erfolgt innerhalb weniger Werktage. Sie erhalten Ihren Chip perfekt eingestellt und können ihn entsprechend ohne weitere Veränderungen verbauen. Wenn Sie Fragen zum Chiptuning für Ihren Toyota haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen