Chiptuning seit über 20 Jahren
Garantiert mehr Leistung

Chiptuning für Ihren Peugeot: Neuer Wind für das Traditionsautohaus

Das französische Autohaus hat die Bezeichnung Traditionsmarke wohl verdient wie kein zweiter. Immerhin ist Peugeot die älteste noch existierende Automarke und hat mehr als 125 Jahre auf dem Rücken. Trotzdem sind die Kompaktwagen, SUVs und Limousinen alles andere als Schnee von gestern. Ein Tuningchip aus dem Hause Küberl Tuning sorgt dafür, dass Ihr Peugeot mit Sicherheit keinen Staub ansetzen kann. So funktioniert Chiptuning für den Peugeot.
EINFACHE SELBSTMONTAGE
(PLUG & DRIVE)
KOSTENLOSER VERSAND
NACH DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH
QUALITÄT & TECHNIK
MADE IN AUSTRIA SEIT 1997

Die beliebtesten Modelle von Peugeot:

Warum moderne Motoren Leistungsreserven enthalten

Fast alle Dieselmotoren funktionieren heute längst nicht mehr über thermische und mechanische Vorgänge. Man spricht von elektronischer Motorsteuerung, die mit Hilfe einer Motorsteuerungssoftware erst möglich wird.

Das verspricht viele Vorteile für den Automobilhersteller. Dieser kann nämlich einen Basismotorblock für eine Vielzahl von Modellen verwenden, die trotzdem unterschiedlich viel Leistung, Geschwindigkeit und Drehmoment an den Tag legen können. Abhängig ist das davon, welche Software die Motorprozesse steuert.

Zudem ist die Automobilbranche sehr streng reguliert. Internationale Hersteller, zu denen auch Peugeot zählt, müssen entsprechend nationalen und internationalen Auflagen bezüglich Werten wie Abgaswerte, Höchstgeschwindigkeit oder Versicherungsklassen gerecht werden.

Aus diesem Grund enthält jeder Motor Sicherheitsreserven– damit diese ausgefahren werden können, besteht die Möglichkeit des Tunings. Als schonendste Art des elektronischen Motortunings gilt das Chiptuning. Durch ein Zusatzsteuergerät können die entsprechenden Kennfelder des Motors in Echtzeit optimiert werden – die richtige Wahl für alle, die sich mehr Sportlichkeit und Agilität für den Motor ihres Peugeot wünschen.

Mit unseren Tuningchips erhalten Sie eine 3-in-1-Technologie:

Vorteile des Peugeot Chiptunings: Löwenstarke Leistung

Der Löwe im Logo des französischen Automobilherstellers kann Pate für die Leistungssteigerung stehen, die das primäre Ziel eines Tuningchips ist. Mit der Powerbox für den Peugeot steigt die PS-Zahl (und damit verbunden selbstverständlich auch die KW-Anzahl). Die Folge: Mehr Fahrvergnügen und mehr Schwung. Das macht sich vor allem bei Überholvorgängen bemerkbar, die mit einem Tuningchip zum Kinderspiel werden.

Eine Leistungssteigerung von bis zu 25 % ist möglich und ersetzt zudem auch das Gaspedaltuning, das häufig als zusätzliche Option zum Chiptuning angepriesen wird, in unseren Powerboxen aber bereits sozusagen integriert ist. Grund dafür ist das spürbar erhöhte Drehmoment, unter anderem auch im niedrigen Drehzahlbereich.

So können Turbolöcher problemlos ausgeglichen werden. Es scheint eine direktere Gasannahme möglich zu sein. In jedem Fall ermöglicht Chiptuning eine kraftvollere Beschleunigung für Ihren Peugeot und damit auch ein deutlich dynamischeres Fahrverhalten.

Wir von Küberl Tuning wissen: Fahren soll einfach Spaß machen. Mit Chiptuning ist grenzenloser Spaß schon einprogrammiert. Allerdings kann unsere Powerbox auch anders, denn auch verbrauchsoptimiertes Fahren ist grundsätzlich möglich durch Chiptuning, indem an unserem Potentiometer die entsprechenden Einstellungen vorgenommen werden (Eco-Tuning) und/oder frühzeitig geschalten wird, um durch die Fahrweise den Spritverbrauch deutlich zu senken.

Auch darüber hinaus können mit dem Potentiometer individuell gewünschte Parameter ganz einfach mit einem Schraubenzieher angepasst werden. Eine Veränderung der Werkseinstellungen ist jedoch nur nach vorheriger Absprache mit unserem Kundenservice zu empfehlen, um den Motor nicht nachhaltig zu schädigen.

2 Jahre Produktgarantie
Abgestimmt auf Ihren Motor
Innerhalb der Leistungsreserven

Chiptuning für den Peugeot: So einfach ist der Einbau

Die Tuningchips von Küberl Tuning sind für den Selbsteinbau in Ihren Peugeot konzipiert. Dieser Einbau ist nicht schwierig, sondern zum Teil sogar selbsterklärend. Zudem liegt Ihrer Bestellung eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung bei, die Sie ganz einfach befolgen können, um das Zusatzsteuergerät anzuschließen. Bei Motoren mit Common-Rail-Drucksensor kann der Chip ganz einfach mittels Plug-in-Verfahren an die Pumpe angeschlossen werden.

Der Tuningchip ist im Grunde sofort einsatzbereit. Ein Funktionsschnelltest gibt Aufschluss darüber, ob der Einbau erfolgreich war. Kann der Tuningvorgang begonnen werden, leuchtet das LED-Lämpchen grün auf, während des Tunens selbst ist ein rotes Lämpchen aktiv, da dies allerdings für gewöhnlich nur während der Fahrt der Fall ist, werden Sie dieses Lämpchen kaum zu Gesicht bekommen.

Eine schnelle, spurlose Rückrüstung ist ebenso unkompliziert möglich. Der Tuningchip kann ganz einfach jederzeit ausgebaut werden. Vor einem Werkstattbesuch ist dies im Grunde nicht notwendig, da bei einem Diagnosetest der Tuningchip unerkannt bleibt, doch gerade für einen Fahrzeugwechsel bzw. -verkauf ist dies wichtig zu wissen.

Sicherheitshinweise: Damit Chiptuning auch wirklich sicher ist

Mit Chiptuning sind Sie im Vergleich zu anderen Arten des Motortunings wie Software- bzw. OBD-Tuning oder klassischem Tuning auf der sicheren Seite. Chiptuning mit einem Zusatzsteuergerät wird aus diesem Grund auch als schonendes Motortuning bezeichnet. Es bleibt innerhalb der Leistungsreserven des Motors und geht nicht über den herstellerseitigen Toleranzbereich hinaus.

Somit wird die Gefahr reduziert, dass der Motor in den Notlaufmodus schaltet. Die Fehlererkennung wird übrigens nicht ausgeschalten, auch die Motorsteuerungssoftware selbst wird nicht modifiziert, stattdessen werden die Signale der originalen Software optimiert an die Einspritzsysteme weitergegeben.

Eine teure Nachrüstung des Getriebes oder der Bremsanlage ist nicht notwendig, sofern das Chiptuning tatsächlich innerhalb der Sicherheitsreserven liegt. Sie erhalten den Tuningchip für Ihren Peugeot voreingestellt. Änderungen sollten Sie nur nach Absprache mit unserem Kundenservice vornehmen, damit auch tatsächlich alle Vorteile, die so typisch für einen Peugeot mit Turbodiesel sind, voll erhalten bleiben – und mit Chiptuning noch eine Reihe weiterer Vorteile dazukommen können.

DAS SAGEN UNSERE KUNDEN:

100%ige Kundenzufriedenheit und bestmöglicher Service sind unser eigener Anspruch. Machen Sie es unseren zufriedenen Kunden gleich und setzen Sie auf beste Qualität zum fairen Preis.

Für Chiptuning geeignete Peugeot-Modelle

Die Peugeot-Modelle sind größtenteils durchnummeriert, je niedriger die Nummer desto kleiner der Wagen. Das Angebot des französischen Automobilherstellers ist breit aufgestellt. Wir sind Ihre Ansprechpartner für Chiptuning von Kleinwagen, SUVs oder Kombis mit Turbodieselmotor. Unserer Übersicht können Sie die entsprechenden Informationen entnehmen. Sollte Ihr Peugeot dort nicht aufgeführt sein, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Mit Chiptuning ist ein großer Sprung nach vorne möglich. Das zeigt das Beispiel des Kleinwagens Peugeot 206 mit der charakteristisch abgerundeten Schnauze. Seine Eignung für die Stadt kann ihm nicht abgesprochen werden. Doch können Sie mit Chiptuning in Zukunft auch Abenteuerfahrten wagen?

Alles für Ihren Peugeot

Der Peugeot 206 1.4 HDI 68 PS fährt sich mit Zusatzsteuergerät um einiges spritziger. Aus 50 KW werden 58 KW, aus 68 PS immerhin 79 PS und 160 NM wandeln sich in 185 NM, sodass der Kleinwagen deutlich besser zieht.

Der Peugeot 308 hingegen gehört zur Kompaktklasse und ist durchaus beliebt, wie ein Blick auf die Straßen verrät. Er ist in verschiedenen Ausführungen verfügbar, darunter auch mit BlueHDi, dem verbrauchsarmen Dieselmotor des französischen Automobilherstellers. Der Peugeot 308 2.0 BlueHDi ist mit unterschiedlichen Werten verfügbar. So etwa mit 110 KW/150 PS und 370 NM. Mit einem Tuningchip erhöhen diese Werte sich auf 125 KW/170 PS/410 NM

Damit wird der Peugeot vergleichbar mit dem höhermotorisierten Peugeot 308 mit 132 KW/180 PS und 400 NM. Da ein Dieselmotor insbesondere vom Drehmoment lebt, ist es also billiger und sogar effizienter, einen Peugeot dieser Klasse mit einem Tuningchip nachzurüsten, als von Haus aus in mehr PS zu investieren.

Selbstverständlich führen wir auch Tuningchips für andere Peugeot-Modelle, so etwa den SUV Peugeot 3008 oder Nutzfahrzeuge wie den Peugeot Boxer. So kommen auch Sie in den Genuss gesteigerten Fahrvergnügens.

Küberl Tuning: Chiptuning seit mehr als 20 Jahren

Wir von Küberl Tuning vereinen Erfahrung und Neugier zu einer gelungenen Kombination für Tuningchips, die in Ihrem Peugeot eingebaut werden können. Seit 1997 haben wir unterschiedlichste Software und Hardware zur Serienreife gebracht und sind ständig mit der Weiterentwicklung unserer Produkte beschäftigt.

Alle unsere Tuningchips überzeugen durch ihre 3-in-1-Technologie. Sie sind funktional und formschön im Design mit einem Gehäusedeckel aus Plexiglas. Zudem wird nur der mitgelieferte Kabelbaum für die Installation benötigt.

So geht's

Produktion und Entwicklung werden bei uns vor Ort durchgeführt, so erhalten Sie garantiert beste Qualität aus Österreich. Unser Motto lautet ‚garantiert mehr Leistung.‘ Ein Anspruch, der auch im Chiptuning für Ihren Peugeot vollkommen erfüllt ist.

Zu Ihrem Zusatzsteuergerät gelangen Sie in nur wenigen Schritten:

  1. Wählen Sie in unserem Konfigurator Ihr Modell aus.
  2. Wir versenden innerhalb weniger Tage und versandkostenfrei nach Deutschland und Österreich.
  3. Der Einbau erfolgt in kürzester Zeit.

So können Sie ganz einfach und in wenigen Schritten mehr aus Ihrem Peugeot machen.

GermanEnglishFrenchItalianSpanish

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen