Chiptuning seit über 20 Jahren
Garantiert mehr Leistung

Mazda-Chiptuning: Die Nase vorne haben mit Tuningchip

Die Mazda Motor Corporation ist ein japanischer Automobilhersteller, der sich aber bei weitem nicht nur auf dem asiatischen Markt einen Namen gemacht hat, sondern sich auch in Europa großer Beliebtheit erfreut. Doch der Japaner ist nicht nur für die Produktion von Klein- und Kompaktwägen sowie SUVs bekannt, auch Mazda Motorsports ist in der Szene ein Begriff. Mit Powerboxen von Küberl Tuning wird aber selbst ein Straßen-Mazda zum Rennauto – und so geht’s.
EINFACHE SELBSTMONTAGE
(PLUG & DRIVE)
KOSTENLOSER VERSAND
NACH DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH
QUALITÄT & TECHNIK
MADE IN AUSTRIA SEIT 1997

Die beliebtesten Modelle von Mazda:

Mazda mit Motortuning

Wenn Sie einen Mazda fahren, befinden Sie sich in guter Gesellschaft. Viele Menschen in Europa vertrauen auf den japanischen Automobilhersteller, der sich oft genug als technik- und detailverliebt erwiesen hat. Aber wäre es nicht möglich, noch effizienter zu fahren und noch ein wenig mehr aus dem Motor herauszuholen?

Ein Tuningchip ermöglicht genau das. Vielleicht stellen Sie sich nun die Frage, weshalb PKWs von Mazda nicht standardmäßig höhermotorisiert sind, um maximale Performance zu ermöglichen. Wir haben es bereits erwähnt: Mazda schätzt Innovation und liebt gute Technik. Aus diesem Grund ist der standardmäßig eingebaute Motor der Wägen sehr modern.

Gute Gründe dafür, weshalb das international tätige Unternehmen allerdings die Leistung unter der Motorhaube limitiert, gibt es dennoch. Einerseits produziert Mazda Fahrzeuge für verschiedene Märkte. Verschiedene zugelassene Höchstgeschwindigkeiten, Abgaswerte und Versicherungsvorschriften sorgen dafür, dass Mazda Vorsicht walten lassen muss.

Andrerseits erlaubt ein Standardmotor, der mit unterschiedlicher Software bespielt und somit mit mehr oder weniger Leistung angeboten werden kann, eine Kostenersparnis. Statt für jedes Modell mit unterschiedlicher Drehzahl oder Leistung einen anderen Motor zu bauen, kann dank der Software sozusagen an den richtigen Rädchen geschraubt werden.

Chiptuning funktioniert sehr ähnlich. Die Originalsoftware des Herstellers bleibt unangetastet, stattdessen wird ein Zusatzsteuergerät eingebaut, durch das die entsprechenden Kennfelder so optimiert werden können, dass Sie in Zukunft ein völlig neues Fahrgefühl genießen können.

Mit unseren Tuningchips erhalten Sie eine 3-in-1-Technologie:

Mehr Fahrvergnügen dank Tuningchip

Was genau verändert eine kleine Powerbox unter der Motorhaube? Ein Tuningchip eröffnet verschiedenste Möglichkeiten – abhängig von den Wünschen und Ansprüchen unserer Kunden. Einer der wichtigen Vorteile des Chiptunings ist der gesteigerte Drehmoment (messbar in NM) und auch die Leistungssteigerung ist nicht zu verachten.

So ist in erster Linie klassisches Chiptuning möglich. Das bedeutet – bildlich gesprochen – dass Ihrem Mazda so richtig eingeheizt wird. Mit einem Mehr an Drehmoment und Leistung wird mehr Geschwindigkeit, ein agileres Fahrverhalten und spürbar mehr Durchzugskraft möglich.

Während häufig darüber hinaus ein Gaspedaltuning angeboten wird, ist das mit unserem Zusatzsteuergerät nicht notwendig. Aufgrund des hohen Drehmoments kann schneller geschalten werden. Turbolöcher an der Ampel beispielsweise gehören so der Vergangenheit an.

Auch ein Eco-Tuning müssen Sie nicht vornehmen. Das Zauberwort für Öko-Tuning und damit sparsamem Fahrverhalten lautet erneut Drehmoment – insbesondere im niedrigen Drehzahlbereich. Es kann einfach weitergeschalten werden und so Treibstoff eingespart werden. Vorausgesetzt natürlich, die Fahrweise ist darauf ausgerichtet, möglichst beim Spritverbrauch zu sparen.

Auf diese Art und Weise werden also verschiedene Kennfelder optimiert. Ihr Mazda spricht besser an und überrascht mit verkürzten Reaktionszeiten. Die schnellere Beschleunigung macht einfach Spaß, vor allem deshalb, weil Ihr Mazda bergauf und bei Überholvorgängen einfach besser zieht und Anfahrschwächen bald schon in Vergessenheit geraten. Mit Tuningchips von Küberl Tuning ist eine Leistungssteigerung von ca. 25 % durchaus im Rahmen des Möglichen.

2 Jahre Produktgarantie
Abgestimmt auf Ihren Motor
Innerhalb der Leistungsreserven

Chiptuning, aber sicher!

Sicherheit für Ihren Mazda ist auch unser Anliegen. Deshalb erhalten Sie Ihr Zusatzsteuergerät für Ihr Mazda-Modell so voreingestellt, dass Sie keine weiteren Änderungen vor dem Einbau vornehmen müssen. Sollten Sie trotzdem Parameter anpassen wollen, sollten Sie Rücksprache mit unserem Kundenservice halten.

Ein Tuningchip ist darauf ausgerichtet, die Signale der originalen Motorsteuerungssoftware zu modifizieren und im Anschluss weiterzuleiten. Auf diese Weise wird das Motorsteuergerät Ihres Mazdas nicht verändert. Auch die Fehlererkennungssysteme bleiben unangetastet.

Mit Chiptuning von Küberl Tuning bewegen Sie sich innerhalb des Toleranzbereiches des Motors. So wird ein schonendes und smartes Tuning für Ihren Mazda möglich. Sie müssen keine baulichen Veränderungen an Ihrem Mazda vornehmen – ein entscheidender Vorteil im Vergleich zu Softwaretuning oder anderen Formen des Motortunings.

Einbau und Montage eines Zusatzsteuergerät

Die Technik, die in der kleinen Powerbox steckt, ist äußerst komplex und raffiniert. Das bedeutet allerdings bei weitem nicht, dass der Einbau ebenso kompliziert sein muss. Im Gegenteil: Unsere Zusatzsteuergeräte sind für den Selbsteinbau konzipiert und werden mit einer ausführlichen Montageanleitung geliefert, die im Vorfeld sorgfältig durchgelesen werden sollte.

Das schmale Gehäuse, das den Tuningchip enthält, ist gut integrierbar. Auch vor Kabelsalat unter der Motorhaube müssen Sie keine Angst haben, denn mehr als zwei Stecker werden für den Einbau nicht benötigt. Auf diese Weise wird dieser sehr übersichtlich durchgeführt.

Wir haben uns auf Chiptuning für Dieselmotoren spezialisiert. In diesem Fall wird die Powerbox im Plug-In-Verfahren ganz einfach zwischen Motorsteuerung und Sensorik eingesteckt. Ob der Tuningchip richtig eingebaut wurde und einsatzbereit ist, zeigt sich anhand eines sogenannten Funktionsschnelltests. Leuchtet das LED-Lämpchen grün, steht einer Probefahrt mit dem getunten Fahrzeug nichts mehr im Weg. Während der Fahrt leuchtet das Lämpchen dann übrigens rot.

Beachten Sie für den Einbau auch die Sicherheitshinweise, bauen Sie den Chip richtig herum (durchsichtiges Gehäuse nach oben) ein und achten Sie darauf, den Tuningchip vor Erschütterungen, Hitze und Feuchtigkeit zu schützen. Ist die optimale Position gefunden, kann die Powerbox mit Kabelbindern befestigt werden.

DAS SAGEN UNSERE KUNDEN:

100%ige Kundenzufriedenheit und bestmöglicher Service sind unser eigener Anspruch. Machen Sie es unseren zufriedenen Kunden gleich und setzen Sie auf beste Qualität zum fairen Preis.

Mazda-Modelle mit Powerbox

Wenn Sie einen Mazda mit Dieselmotor fahren, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass wir den richtigen Tuningchip für Sie haben. Verwenden Sie unseren Konfigurator, um die passende Powerbox für Ihren Mazda zu wählen oder informieren Sie sich anhand unserer Übersicht. Sollte Ihr Mazda-Modell mit Turbodiesel nicht vorhanden sein, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Im Normalfall ist ein Tuning dennoch möglich.

Zusatzsteuergeräte sind also für viele verschiedene Automodelle der japanischen Marke erhältlich. So zum Beispiel für den Mazda 2, den kleinsten Wagen der großen Mazda-Familie. Er bringt serienmäßig 50 KW/68 PS mit. Ein Tuningchip steigert diese Werte deutlich und verspricht entsprechend spritziges Fahrverhalten. Aus 50 KW werden 58 KW, aus 68 PS starke 79 PS, auch 35 NM mehr können sich sehen lassen.

Der Mazda CX-3 ist ein familientauglicher SUV und eines der am häufigsten verkauften Fahrzeuge in Deutschland und Europa. Mit einer Powerbox bringt der Wagen 40 NM mehr als serienmäßig auf den Prüfstand (das entspricht 260 NM) sowie immerhin 125 PS statt 105.

Und auch der Pick-Up Mazda BT-50 3.2 CD wird mit einem Zusatzsteuergerät nahezu unaufhaltbar. So brettern Sie in Zukunft mit 225 PS und 510 NM statt 200 PS und 470 NM über die Forstwege. Sie sehen: Auch für Ihren Mazda ist eine Powerbox eine Investition, die sich bezahlt macht.

Küberl Tuning: Partner für Dieseltuning

Wir von Küberl Tuning mit unserem Standort in Tirol stehen seit 1997 für Chiptuning von Dieselmotoren aus Österreich. Entwicklung, Produktion und Versand erfolgen vor Ort und das schon seit mehr als 20 Jahren.

Und wir werden ständig noch besser, denn wir sind darum bemüht, immer wieder neue Technik zu entwickeln und Software und Hardware in regelmäßigen Abständen upzudaten. Mit unserem Chipupdate haben Sie als Privatkunde die Möglichkeit, Innovation auch selbst zu fahren.

Ihre Bestellung bearbeiten wir unverzüglich und versenden für gewöhnlich noch innerhalb eines Werktages. Und das in Österreich und Deutschland sogar kostenfrei. Unsere Tuningchips sind für Sie bereits konfiguriert und auch der Selbsteinbau ist beinahe selbsterklärend und unkompliziert. So bleibt uns nur noch, Ihnen eine gute Fahrt in Ihrem Mazda mit Tuningchip zu wünschen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen